Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Unser Leben hinterlässt vielfältige Spuren und das ist gut so! Nur sollten sie nicht auf Kosten der nachfolgenden Generationen gehen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Download

Denn je mehr wir heute verbrauchen, desto weniger steht in der Zukunft zur Verfügung. Deshalb ist es sinnvoll und nur gerecht, mit endlichen Ressourcen so zu haushalten, dass sie auch noch für ein erfülltes, zukünftiges Leben reichen.

„Bildung für nachhaltige Entwicklung“ gibt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, sich über Themen der Nachhaltigkeit zu informieren, sie zu verstehen und im besten Fall ihr Handeln zu ändern.

"Bildung für nachhaltige Entwicklung" vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Fähigkeit das erlangte Wissen anzuwenden und Probleme zu erkennen und diese aktiv abzuwenden. Dies wird Gestaltungskompetenz genannt. Um das Erlangen dieser Fähigkeit zu vereinfachen, gibt es zwölf Teilkompetenzen, die ein Entscheiden und Handeln im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung ausmachen. mehr

Die von den Vereinten Nationen ausgerufene gleichnamige Dekade wurde 2014 nach zehn Jahren beendet. Doch das Interesse an nachhaltigen Themen ist immer noch sehr groß. Deshalb werden auch jetzt wieder in Schulen und außerschulischen Einrichtungen Mitstreiter für ein in die Zukunft orientiertes Handeln gesucht.

Themen der Nachhaltigkeit können sein…